Kreismeisterschaften Mehrkampf U8 - U20 Görlitz 2020

08.09.2020

Oberlausitzer Sportclub Löbau e.V

Abteilung Leichtathletik  -   www.OSC-Loebau-Dieeisernen.de

 

 

 

 

                                                                                  

Löbau, den 08. 09. 2020

Kreismeisterschaften Mehrkampf in Görlitz 

31 Kinder des OSC Löbau e.V., Abteilung Leichtathletik im Alter von 6 bis 13 Jahren nahmen am vergangenen Samstag im Stadion der Freundschaften in Görlitz am Nachholtermin der Kreismeisterschaften für die Mehrkämpfer teil. 13 Kreismeister/-innen in den Einzel- sowie Mannschaftswertungen und mehrere Platzierungen auf Platz 2 sowie 3 standen am Ende für die

„Mini-Eisernen“ im Ergebnisprotokoll.

Besonders zu erwähnen, ist die 13-jährige Selma Pospischil, die seit dem ersten Schultag im neuen Schuljahr in Dresden lernt und trainiert. Mit viel Motivation ging sie an den Start und war in allen fünf Disziplinen an diesem Tag souverän auf Platz 1. Im abschließenden 800 m Lauf zeigte Selma nochmal ihren Kampfeswillen und Stärke und verbesserte ihre bisherige Bestleistung um starke 17 Sekunden. Gemeinsam mit Carlo Ziesche und Enya Schmidt (beide AK 12) schafften sie trotz Trainings- und Wettkampfausfall die vom Leichtathletikverband Sachsen geforderte Kadernorm.

Aber auch die jüngsten Leichtathleten können richtig stolz sein, ihren ersten Vierkampf absolviert zu haben, denn auch sie mussten als letzte Disziplin die 800 m meistern.

Ein großer Dank gilt den Leichtathleten aus Niesky, Görlitz und Zittau, die gemeinsam diesen Wettkampftag organisierten und reibungslos durchführten.  

Ines Busch, Tabea Belger

Trainerinnen   

 

Unter Fotoalben findet ihr weitere Bilder von den Meisterschaften, das Album ist für den Bericht zu groß. 

 

 

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Kreismeisterschaften Mehrkampf U8 - U20 Görlitz 2020